www.

D-wine

Produkttypologie: Brandy - Weindestillat
Alkoholgehalt: 42% Vol.
Destillationsmethode: Kontinuierlich (Kolonnendestillation). Die Anlagen arbeiten in einer Vakuum-Umgebung
Wein: Verschnitt aus Cabernet Sauvignon, Glera und Incrocio Manzoni
Ausbau: Barriques aus verschiedenen einheimischen Holzsorten. Eiche, Kastanie, Kirsche;
Reifezeit: nahezu fünf Jahre
Farbe: tiefbraun mit bernsteinfarbenen Reflexen
Bukett: Duftet nach Rosinennoten, gemischt mit Nuancen von Lakritze, Nuss, Zimt und Vanille. Das elegante Bukett zeichnet sich überdies durch ein „süßes“ Aroma von reifen Datteln, Crème caramel, Torrone und Johannisbrot aus. Kein „stechender“ Alkoholgeruch wahrnehmbar
Geschmack: Fein und intensiv, mit Nuancen von Zuckerwatte, reifer Pflaume und Zitrusnoten. Ein komplexer und samtig-weicher Geschmack
Geruchlicher Abgang: Spuren von Trockenfrüchten und würzige Nuancen werden durch eine angenehme Alkoholnote abgerundet
D Wine ist das Resultat einer getrennten, doppelten Destillation verschiedener Qualitätsweine aus der Gegend von Treviso. So behält jede Rebsorte ihre organoleptischen Eigenschaften, aber vor allem lässt sich dadurch eine perfekte Ausgewogenheit beim Verschnitt erzielen. Dank der doppelten Destillation erhält man einen besonders eleganten und reinen, einzigartigen Weinbrand, der seinesgleichen sucht. Die nächste Phase ist die Reifung. Deren Dauer wird auf Tanninabgabe und Ligninabbau abgestimmt. Das Destillat kommt in den ersten sechs Monaten in Eichenfässer, danach wird die Reifung in Barriques aus unterschiedlichen Hölzern perfektioniert. Diese besonderen Holzsorten (Kastanie, Kirsche) verleihen D Wine eine intensive Bernsteinfarbe und sorgen für einzigartige Aromen.